Gewinnübergabe im EUROSPAR in Götzis

Alma ist Teil und Förderer der Alp- und Käsekultur zugleich. Denn Alma stellt nicht nur Käsespezialitäten in den eigenen 3 Bergsennereien her, sondern bringt auch die Produkte aus 80 Sennalpen und 26 kleinen Dorfsennereien auf die Tische der Genießer.

 

In diesem Jahr haben sich Alma und SPAR Vorarlberg ein ganz besonderes Ziel gesetzt. Die wertvolle Arbeit, welche die Bauern und Senner jedes Jahr während des Alpsommers leisten, soll im Rahmen einer gemeinsamen Alpkäse-Initiative gewürdigt und das Bewusstsein für diese saisonalen Spezialitäten geweckt und gestärkt werden. Denn die ursprüngliche Art seiner Herstellung, seine Qualität als genussvolles und natürliches Lebensmittel und sein Charakter als typisches Produkt der Berglandschaft machen den Alpkäse zu etwas ganz Unverwechselbarem und Besonderem.

Neben der Alma Alpkäseaktion, gab es ein tolles Gewinnspiel bei dem man ein Älplerfrühstück für Zwei auf der Alpe Steris inklusive dem Käsekultur-Buch "Von der Alp auf den Teller" gewinnen konnte.

Am vergangenen Freitag 30.10.2015 fand im EUROSPAR am Garnmarkt in Götzis die offizielle Gewinnübergabe statt. Wir gratulieren den glücklichen Gewinnern und wünschen ihnen viel Spass beim Ausflug auf die Alpe Steris bzw. beim lesen vom Käsekulturbuch "Von der Alp auf den Teller".

Hier können Sie den Newsbeitrag als Pressemappe herunterladen.

Pressemappe