100 Jahre echte Vorarlberger Käsekultur

Seavas mitanand,


ich bin die Alma Sennerin. Ich bin das älteste Markenzeichen der österreichischen Milchwirtschaft und seit Anfang an dabei - das sind mittlerweile schon ganze 100 Jahre.

Täglich verarbeiten die Senner und Sennerinnen mit Leidenschaft, Fachwissen und Geschick den Rohstoff Milch zu Natur- und Streichkäsespezialitäten. Vieles hat sich in den letzten 100 Jahren verändert, vieles Traditionen sind geblieben - darauf sind wir stolz. Ich nehme euch mit auf eine Reise durch die letzten 100 Jahre.

Machan’s guat. Pfüate!

Geschichte: 1921 - 2021

1921
Die Gründung: Dichter Franz Michael Felder und Alma

Die Gründung: Dichter Franz Michael Felder und Alma

+ mehr erfahren
1925
Erste Schmelzkäserei in Österreich

Erste Schmelzkäserei in Österreich

+ mehr erfahren
1933
Expansion der Alma im europäischen Markt

Expansion der Alma im europäischen Markt

+ mehr erfahren
1951
Eröffnung des neuen Werkes in Hard

Eröffnung des neuen Werkes in Hard

+ mehr erfahren
1970
Alma wird Marktführer

Alma wird Marktführer

+ mehr erfahren
1996
Einführung von Schnittkäse

Einführung von Schnittkäse

+ mehr erfahren
2008
Alma wird Teil der Rupp AG

Alma wird Teil der Rupp AG

+ mehr erfahren
2016
Relaunch Markenauftritt

Relaunch Markenauftritt

+ mehr erfahren
2018
Auszeichnung: Sennerin des Jahres

Auszeichnung: Sennerin des Jahres

+ mehr erfahren
2020
Umzug ins Vorsäß

Umzug ins Vorsäß

+ mehr erfahren
2021
100 Jahre Alma

100 Jahre Alma

+ mehr erfahren

Früher/Heute

Alma Rahm – der Klassiker seit 100 Jahren

Comparison image Comparison image
Comparison image Comparison image

Käsetransport im Wandel

Comparison image Comparison image
Comparison image Comparison image

Noch immer: Herstellung nach alter Tradition

Comparison image Comparison image
Comparison image Comparison image